Totgelacht Kaltfront Strichweise Liebe Eingekocht Hexenspiel Salomes Brüste Totenstille Nachtmusik Total Umweihnachtet Cyberman Mandfred Koch

Manfred Koch

Schriftsteller

 
Manfred Koch wurde 1950 in Graz geboren und lebt seit 1971 in Salzburg. Er sammelte künstlerische Erfahrung als Grafik-Designer, Werbetexter, Regieassistent und Theaterdramaturg. Seit 1980 ist er freier Autor mit einem breiten schriftstellerischen Spektrum.
 

EINGEKOCHT

Ungelegenheitsgedichte

Mit Karikaturen von Thomas Wizany

Was Manfred Koch in seinen Gedichten bei jeder Gelegenheit satirisch einkocht, kommt vielen Zeitgenossen höchst ungelegen.

Und wenn sich Thomas Wizany dazu noch Strich für Strich so seine Gedanken macht, kann einem das Lachen über unsere Welt schon manchmal im Halse stecken bleiben. Das Resultat: zeitlose Zeitkritik, wie sie im Buche steht.

Manfred Perterer
Chefredakteur der Salzburger Nachrichten


EDTION TANDEM
 
96 Seiten, € 18,30
ISBN 978-3-902606-73-0

Totgelacht Kaltfront Strichweise Liebe Eingekocht Hexenspiel Salomes Brüste Totenstille Nachtmusik Total Umweihnachtet Cyberman Mandfred Koch
Eingekocht